IC Infraconsult mit neuem Angebot für Bauverwaltungen

02.02.18

Gemeinden in Baubewilligungsverfahren und baupolizeilichen Aufgaben bedarfsgerecht unterstützen – dies will IC Infraconsult künftig mit einem speziellen Dienstleistungs- und Coaching-Angebot.

In vielen Gemeinden stehen die Bauverwaltungen unter starkem Arbeitsdruck. Im Bauwesen herrscht eine hohe Regulierungsdichte und Rechtsänderungen sind an der Tagesordnung. Zudem erwartet die Öffentlichkeit gleichzeitig korrekte und schnelle Bewilligungsverfahren. Die Arbeiten fallen oftmals unregelmässig an und verlangen nicht selten Spezialkenntnisse.

Mit einer breiten Leistungspalette will IC Infraconsult interessierte Bauverwaltungen für ihre Aufgaben fit machen und bei Bedarf gezielt entlasten. Das neue Angebot des Berner Planungsbüros reicht von Baugesuchprüfungen über das Bearbeiten von Einsprachen und Verfassen von Bauentscheiden bis zur Baukontrolle. Coaching- und Schulungsangebote für Angestellte und Behördenmitglieder kommen ergänzend hinzu.

Mit der diplomierten Bauverwalterin Erika Heiniger hat IC Infraconsult 2017 eine versierte Fachfrau mit Praxiserfahrung unter anderem bei einem Regierungsstatthalteramt engagieren können. Mit ihr kann das Raumplanungsteam interessierten Gemeinden im Kanton Bern nützliches Fach- und Erfahrungswissen nun auch im Bereich der Baubewilligungsverfahren und der Baupolizei zu guten Konditionen anbieten.

Flyer "Baubewilligungen" (pdf, 908 KB)